Hesemann Online Shop

S.S. Deutschland

Verfügbar

Beschreibung

Der Doppelschrauben-Schnelldampfer S.S. Deutschland wurde ab 1898 bei der Stettiner Maschinenbau A.G. „Vulcan“ für HAPAG gebaut. Der Stapellauf des 16.502 Bruttoregistertonnen großen Schiffes fand am 10. Januar 1900 statt. Bereits auf seiner Jungfernfahrt von Eddystone nach Sandy Hook eroberte es am 4. Juli 1900 mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 22,42 Knoten (rund 42 km/h) und einer Zeit von 5 Tagen, 15 Stunden und 46 Minuten zum ersten Mal das Blaue Band. 1901 errang die Deutschland mit einer Fahrtzeit von 5 Tagen, 7 Stunden und 38 Minuten bei einer Höchstgeschwindigkeit von 23,36 Knoten (rund 43 km/h) das Blaue Band ostwärts.
Die hohen Fahrleistungen bereiteten aber auch technische Probleme. Das bei hohen Fahrstufen einsetzende Vibrieren der Maschinenanlage bewirkte, dass das Ruder am 22. April 1902 auf der Rückfahrt von New York nach Hamburg verloren ging und der aus Gusseisen gefertigte Achtersteven brach. Das Schiff konnte aus eigener Kraft Hamburg erreichen, lag aber die gesamte Sommersaison zur Reparatur bei Blohm & Voss.
Aufgrund des hohen Kohleverbrauchs wurde die Deutschland im Oktober 1910 außer Dienst genommen und umgebaut. Die Maschinen wurden gedrosselt und die Inneneinrichtung in ein Kreuzfahrtschiff umgewandelt. Am 23. September 1911 stach sie mit neuem weißen Rumpfanstrich unter dem Namen “Victoria Luise” als größtes Kreuzfahrtschiff der Welt von Hamburg aus in See. Für den Ersten Weltkrieg wurde sie in einen Hilfskreuzer umgebaut, konnte jedoch aufgrund ihrer nicht für Hochleistungsbetrieb geeigneten Kesselanlage nicht eingesetzt werden. Aufgrund des schlechten Zustands des Schiffes im Jahr 1919 wurde es nicht von den Siegermächten des ersten Weltkriegs beansprucht und war damit der einzige verbleibende große Dampfer unter deutscher Flagge. Nach einer Generalüberholung, bei der zwei der vier Schornsteine entfernt wurden, trat das Schiff unter den Namen “Hansa” im Oktober 1921 seine erste Reise an. Die “Hansa” wurde 1925 bei A.G. Vulcan Hamburg verschrottet.
(Wikipedia)

Lieferbare Größen:
Maßstab 1:450 (ca. 46 cm Länge)
Maßstab 1:350 (ca. 60 cm Länge)
Maßstab 1:250 (ca. 84 cm Länge)

Preis/Lieferzeit auf Anfrage

Hesemann Onlineshop

Hochwertige Produkte – Perfektion im Detail 

Navigation

Kontakt

© 2024 Reinhard Hesemann